Niedersächsischer Forschungsverbund Gestaltung altersgerechter Lebenswelten

english version

Der zweite GAL-Forschungstag fand am 13.03.2009 in Oldenburg statt. Organisiert wurde dieser von OFFIS und der Universität Osnabrück. Schwerpunkt waren pflegewissenschaftliche Aspekte und technische Assistenzsysteme.

Programm:

  • Begrüßung
  • Selbstverständnis der Pflegewissenschaften im GAL-Projekt (Remmers, Uni Osnabrück)
  • Klassifikationssysteme in der Pflege (Friesacher, Uni Bremen)
  • Ausbilddungsfragen, Qualifikationswege, Kompetenzen (Busch, Uni Osnabrück)
  • Anforderungsanalyse GAL AP3 (Hülsken-Giesler, Uni Osnabrück & Martens, OFFIS)
  • Bestimmung von Verhaltensmustern basiernd auf der Nutzung elektrischer Geräte (Wilken, OFFIS)
  • Mehrkamerasysteme in intelligenten Wohnungen (Spehr, IRP)
  • Ergebnisse der Experteninterviews in AP1 (Hülsken-Giesler, Uni Osnabrück)
  • Aspekte und Herausforderungen der Medizin-/Pflegeethik einschl. Forschungsethik (Remmers, Uni Osnabrück)
  • Abschlussdiskussion