Lower Saxony Research Network Design of Environments for Ageing

Deutsche Fassung

The first scientific GAL workshop took place on 14 February 2009 in Berlin, hosted by the Geriatrics research group of Charité. The topic of this first workshop was "multi-modal geriatric assessment".

Programme (in German language):

  • Begrüßung (Steinhagen-Thiessen, Charité)
  • Evidenzbasiertes Sturzrisikoassessment Gleichgewicht, Sensomotorik und Gang (Gövercin, Wehrmann, beide Charité)
  • Selbständigkeit und Aktivitäten des täglichen Lebens (Költzsch, Charité)
  • Zentrale Hörprüfung und Schwerhörigkeit (Ernst, UKB)
  • Assessment von Kognitionsstörungen (Mix, Charité)
  • Das Housing Enabling Konzept und mögliche Ansatzpunkte für eine automatisierte Erfassung (Kraft, EGZB)
  • Gebäudeautomation (Hein, OFFIS)
  • Optische Assessmentmethoden (Spehr, IRP)
  • Sensoren für gesundheitsrelevante Parameter (KH Wolf, PLRI)
  • Persönliche Elektronische Gesundheitsakte (Helmer, OFFIS)
  • Assessment im Rahmen der ersten Berliner Altersstudie (Berthold, Moskiou, beide Charité)